Fahrberatung, Senioren-Feedbackfahrten, Kontrollprüfungen

Wir beraten und begleiten Senioren gerne bei der Alterskontrollfahrt oder einfach zur Einschätzung ihrer Fahrkenntnisse.

Eine Kontrollfahrt / Kontrollprüfung absolvieren zu müssen verunsichert viele ältere Menschen. Steht doch die mobile Freiheit auf dem Spiel. Bei einer längeren Fahrt mit diversen Schwierigkeiten machen wir uns ein Bild und geben dann unser detailliertes Feedback ab. Wir erarbeiten gemeinsam einen Plan für das weitere Vorgehen und begleiten Sie mit ihrem oder unserem Fahrzeug zur Kontrollprüfung. Die Anzahl der Fahrstunden ist erst nach der ersten gemeinsamen Fahrt ungefähr abzuschätzen.  Wenige kleine Veränderungen, Tipps und Tricks helfen auch routinierten Senioren zu einem besseren Fahrverhalten.

Senioren, die mit dem Fahrlehrer an der Kontrollfahrt erscheinen, zeigen den Experten, dass sie bereit waren sich auf den neuesten Stand zu bringen und dass sie diese Prüfung ernst nehmen. Die Haltung: ich fahre schon 50 Jahre unfallfrei, das wird wohl reichen, ist oft nicht die Beste!